Machbarkeitsstudie

#19096

Im Juni 1997 wurde die Machbarkeitsstudie zum "Integrierten regionalen Nahverkehrskonzept Breisgau-S-Bahn 2005" als Grundlage für die künftige Entwicklung des Nahverkehrs in der Region des Zweckverbands Regio-Nahverkehr Freiburg (ZRF) beschlossen und bildet zusammen mit den Ergebnissen der Weiterentwicklung zur Breisgau-S-Bahn 2020 den regionalen Nahverkehrsentwicklungsplan im Sinne des § 11 ÖPNVG Baden-Württemberg.

Besprechung

Ein weiterer Ausbau und die optimale Vernetzung aller Nahverkehrsmittel (S-Bahn - Stadtbahn - Bus) mit schnellen Übergängen und kurzen Reisezeiten sollen Leistung und Attraktivität des ÖPNV maßgeblich steigern und ihn als echte Alternative zur Nutzung des Autos etablieren.

Ziel ist ein vernetztes und vertaktetes Nahverkehrs-angebot für die gesamte Region. Moderne und schnelle Fahrzeuge, ein Mehr an Verbindungen bei einem attraktiven Tarifangebot sind weitere wichtige Bestandteile des Gesamtprojekts.

Eine Kurzzusammenfassung der Machbarkeitsstudie zum "Integrierten regionalen Nahverkehrskonzept Breisgau-S-Bahn 2005" finden Sie hier.

zuletzt geändert am: Dienstag, 2. Februar 2016 09:56
© 2001-2017 REGIO-VERBUND GmbH - Impressum - Rechtliche Hinweise
#19717